random001.jpg

Drei-Buchten-Törn

Der Contdown läuft - in nur vier Tagen startet der diesjährige 3-Buchten-Törn. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange!
Weiterlesen

Um das Blaue Band von Prien zu segeln, ist immer eine besondere Sache. Veranstaltet wird diese Regatta vom Chiemsee Yachtclub. Der Kurs geht wie die Chiemsee Rund ebenfalls um den ganzen See, aber genau anders herum. Gestartet wird direkt vor dem Hafen des Chiemsee Yachtclubs. Der Kurs geht dann zuerst Richtung Rasthaus zur ersten Tonne. Von dort geht es zur Aache-Mündung und dann weiter nach Seebruck. Im Letzten Jahr war aber so wenig Wind, dass wir nach der Aache-Mündung an der Nordspitze der Fraueninsel vorbei nach Schalchen gesegelt sind. Von dort hat ging es dann zurück zum Chiemsee Yachtclub.

~~Kursplan und Segelanweisung: Ausgabe am Wettfahrttag von 8 – 10 Uhr im CYC Regatta-Büro
Segelnummer: Jeder Regattateilnehmer erhält im Regattabüro des Veranstalters eine Selbstklebenummer. Diese muss zur guten Haftung auf trockenem und sauberen Untergrund am Bug an Steuerbord angebracht werden
Gruppen-Einteilung: Gem. Einteilung der Chiemsee-Meisterschaft. Proteste gegen die Einteilung sind nicht möglich.
Frühstück: Ab 08:30 Uhr
Skipperbesprechung: 10:00 Uhr am Flaggenmast des CYC
Segelanweisungen: Es gelten die „Segelanweisungen am Chiemsee 2014“ und zusätzliche Segelanweisung des CYC

Start: 11:00 Uhr
allgemeiner Start vor dem Hafen des CYC in Harras.
Startlinie: Die Startlinie wird gebildet von einer gelben Stange am Startschiff  des CYC und einer Boje mit einer roten  Flagge in Richtung Herreninsel. Zusätzlich kann eine Begrenzungsboje mit einer grünen Flagge in der Nähe des Startschiffes gesetzt werden.
Bahnmarken: Boje 1: vor dem Rasthaus  - backbord lassen
Boje 2: vor der Achenmündung – backbord lassen
Das Duchfahren des Vogelschutzgebietes führt zur disqualifikation.
Boje 3: vor Seebruck – backbord lassen
Chiemsee Insel: Frauen-,Kraut- und Herreninsel sind backbord zu lassen

Es kann kurzfristig ein weiterer Kurs benannt werden.

Ziel: Zwischen Startschiff am Steg des CYC und ostwärts ausgelegter schwarz-weißer Boje mit roter Flagge
Wettfahrtende: 18:00h
Zeitnahme: An der Boje 2 und 3 werden Zwischenzeiten genommen.
Wertung: Es wird nach berechneter Zeit gemäß Chiemsee-Yardstick gewertet.
Siegerehrung: Samstagabend
Preise: BLAUES BAND für das schnellste Boot nach gesegelter Zeit
BLAUES BAND für das schnellste Boot nach berechneter Zeit
Punktpreise für die ersten drei Sieger der Klassen

 

randomright006.JPG
Go to top