random005.jpg

Letzte Woche erhielt ich die Nachricht, dass Horst Haasner am 01.08.2018 nach schwerer Krankheit von uns gegangen ist.

Horst war erster Vorsitzender der Wettsegelvereinigung Gollenshausen, aber uns allen besonders gut bekannt als einer der Steuerleute der Schirokko, jener roten Condor 7, die seit vielen Jahren, die seit vielen Jahren an der Chiemseemeisterschaft teilnimmt und sehr oft auch vorne mit dabei ist. (Die Schirokko wird uns aber nicht verloren gehen, denn seine Vereinskameraden segeln sie auch in diesem Jahr mit großem Erfolg. Ich habe große Hoffnung, dass das auch in den nächsten Jahren so bleibt).

Horst war aber nicht nur aktiver Teilnehmer der Chiemseemeisterschaft, über viele Jahre war er auch Mitveranstalter des immer beim VSaC ausgetragenen Condor-Cup. Außerdem hat er viele Meilen als Blauwasser-Segler in seinem Kielwasser gelassen.

Ich denke, dass wir ihn alle sehr vermissen werden.

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am 17.8.2018 um 9:30 in der Aussegnungshalle auf dem Friedhof Schopflach in Puchheim, Allinger Straße gegenüber Haus Nr. 125 statt. Wegen der Platzenge an dem Urnengräberfeld 15 ist es leider nicht möglich, Blumengestecke oder Kränze dort abzustellen.
 

 

 

Go to top